Der Verein

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tiroler Gesellschaft für Bipolare Störungen – kurz TGBS. Die TGBS wurde im März 2015 gegründet und setzt sich für Menschen in Tirol ein, die an der bipolaren Störung (früher manisch-depressive Erkrankung) erkrankt sind. Unser Ziel ist es, die umfassende medizinische und therapeutische Versorgung für Erkrankte zu ermöglichen und deren vollständige soziale Inklusion sowie Genesung zu erreichen. Zudem möchten wir mittels Öffentlichkeitsarbeit der Stigmatisierung entgegenwirken.

Für den Inhalt verantwortlich:
Elmar Kennerth
ZVR-Zahl: 333596253